Die konfliktfreie Zusammenarbeit mit den Kunden ist ein wesentlicher motivierender Aspekt und trägt damit entscheidend zu hoher Arbeitszufriedenheit bei. Konflikte mit Kunden führen hingegen zu Unzufriedenheit und zu einem oftmals starken Stressempfinden.

Negative Erlebnisse mit den Kunden können im Prinzip auch dazu führen, dass starke psychische und physische Belastungen und in deren Folge auch spannungsbedingte Rücken- oder Kopfschmerzen auftreten.

Ein schlechtes Verhältnis zu den Kunden kann dazu führen, dass eine Überlastung bis hin zur Erschöpfung entsteht.